zusammenschweißen

(weiter geleitet durch zusammenschweißte)

zu·sạm·men·schwei·ßen

 <schweißt zusammen, schweißte zusammen, hat zusammengeschweißt> zusammenschweißen VERB (mit OBJ)
1. jmd. schweißt etwas zusammen techn.: etwas durch Schweißen verbinden zwei Teile zusammenschweißen
2. etwas schmeißt jmdn. zusammen übertr. enge Verbundenheit zwischen Personen entstehen lassen Die gemeinsamen Jahre haben die Freunde zusammengeschweißt.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

zu•sạm•men•schwei•ßen

(hat) [Vt] <Dinge> zusammenschweißen zwei od. mehrere Dinge fest durch Schweißen miteinander verbinden <Rohre, Schienen, Metallstücke zusammenschweißen>
|| ID meist etwas hat jemanden (Kollekt oder Pl) zusammengeschweißt etwas hat bewirkt, dass sich die Betroffenen eng verbunden fühlen
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

zusammenschweißen

(ʦuˈzamənʃvaisən)
verb transitiv trennbar
1. Technik mithilfe eines Schweißgerätes verbinden Bauteile / Schienen zusammenschweißen
2. figurativ ein Gefühl der Verbundenheit auslösen Der Kampf gegen das Hochwasser hat die Dorfbewohner zusammengeschweißt.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

zusammenschweißen

to weld together