zierlich

zier·lich

Adj. zier·lich
zierlich
1. zart und fein eine zierliche Figur haben, eine zierliche junge Frau, eine zierliche Schrift haben
2. veralt. geh. anmutig eine zierliche Verbeugung machen
Zierlichkeit
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

zier•lich

Adj
1. mit feinen, schlanken Gliedern <eine Gestalt, eine Figur, Hände; zierlich (gebaut) sein>: eine zierliche alte Dame
2. ≈ anmutig, graziös <eine Bewegung, ein Knicks; sich zierlich verneigen>
|| hierzu Zier•lich•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

zierlich

(ˈʦiːɐlɪç)
adjektiv
Figur, Schrift klein, zart und schön anzusehen eine zierliche Gazelle
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

zierlich

gracieux, mignon

zierlich

esbelto, gracioso

zierlich

ince, zarif

zier|lich

adjdainty; Frau auchpetite; Porzellanfigur, Möbel etcdelicate
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007