zügeln

(weiter geleitet durch zügelns)

zü·geln

 <zügelst, zügelte, hat gezügelt> zügeln1
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd. zügelt ein Pferd ein Pferd am kurzen Zügel halten und beruhigen Das Pferd scheute und der Reiter versuchte, es zu zügeln.
2. jmd. zügelt etwas bestimmte negative Gefühle beherrschen seine Angst/Neugier/Wut zügeln
II. VERB (mit SICH) jmd. zügelt sich sich beherrschen Versuche(,) dich zu zügeln!

zü·geln

 <zügelst, zügelte, hat gezügelt> zügeln2 VERB (ohne OBJ) jmd. zügelt schweiz. umziehen
Zügler

zü•geln

; zügelte, hat gezügelt; [Vt] etwas/sich zügeln besonders negative Gefühle unter Kontrolle haben und sich beherrschen (können) <seine Begierde, seine Eifersucht, seinen Zorn, seinen Hunger zügeln>
|| hierzu Zü•ge•lung die; nur Sg

zügeln

(ˈʦyːgəln)
verb transitiv
1. Pferd durch Anziehen der Zügel beruhigen, bremsen ein sich aufbäumendes Pferd zügeln
2. Gefühle beherrschen Sie konnte ihre Neugier / Wut kaum zügeln.
Übersetzungen

zügeln

curb, rein in, to curb, contain, check

zügeln

entravar, frear, moderar, pôrfreioem, serenar

zügeln

dizginlemek, frenlemek

zü|geln

vt Pferdto rein in; (fig)to curb, to check
vrto restrain oneself
vi aux sein (Sw: = umziehen) → to move (house)
zügeln [schweiz.] [umziehen]to move house [Br.]
zügeln [schweiz.] [umziehen]to relocate [Am.]
ein Pferd zügelnto steady a horse