wohingegen

wo·hin·ge·gen

Konj. wo·hin·ge·gen
wohingegen während verwendet, um einen Nebensatz einzuleiten, der einen Gegensatz zu dem Sachverhalt des Hauptsatzes ausdrückt Sie kann gut singen, wohingegen er hervorragend Geige spielt.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

wohingegen

(vohɪnˈgeːgən)
konjunktion
drückt einen Gegensatz aus Er verlässt den Ausstellungsraum, wohingegen seine Frau sich noch weitere Bilder ansieht.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

wohingegen

whereas

wo|hin|ge|gen

conjwhereas, while
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007