wehrlos

wehr·los

Adj. wehr·los
wehrlos nicht in der Lage, sich zu verteidigen einer Sache völlig wehrlos gegenüberstehen, ein wehrloses Kind, Einen Wehrlosen schlägt man nicht.
Wehrlosigkeit

wehr•los

Adj; unfähig, sich zu verteidigen od. etwas gegen eine Gefahr zu tun <gegen jemanden/etwas wehrlos sein; etwas wehrlos über sich ergehen lassen>
|| hierzu Wehr•lo•sig•keit die; nur Sg

wehrlos

(ˈveːɐloːs)
adjektiv
Opfer, Kind, Tier nicht fähig, sich zu verteidigen

wehrlos


adverb
Sie war ihm wehrlos ausgeliefert.
Übersetzungen

wehrlos

korunmasız, savunmasız