wegnehmen

(weiter geleitet durch wegnehmens)

wẹg·neh·men

 <nimmst weg, nahm weg, hat weggenommen> wegnehmen VERB (mit OBJ)
1. jmd. nimmt etwas weg etwas von einer Stelle nehmen die Decke vom Tisch wegnehmen, den Fuß von der Bremse wegnehmen
2. jmd. nimmt jmdm. etwas weg jmdm. etwas nehmen, das ihm gehört jemandem den Führerschein/den Pass wegnehmen, Nimm mir nicht immer meine Sachen weg!
3. jmd. nimmt jmdm. etwas weg umg. verhindern, dass jmd. etwas hat Geh zur Seite, du nimmst mir das Licht weg!
4. etwas nimmt viel Platz weg viel Platz benötigen Der Tisch nimmt viel Platz weg.

wẹg•neh•men

(hat) [Vt]
1. etwas wegnehmen weg- (1)
2. jemandem etwas wegnehmen jemanden etwas nicht länger haben lassen und es an sich nehmen
3. etwas nimmt viel Platz weg etwas benötigt viel Platz: Das Bett nimmt viel Platz in dem kleinen Zimmer weg
4. das Gas wegnehmen den Fuß vom Gaspedal nehmen od. weniger Gas geben

wegnehmen

(ˈvɛkneːmən)
verb transitiv trennbar, unreg.
1. Dinge jdm / von einer bestimmten Stelle nehmen einem Kind ein Spielzeug wegnehmen Nimmst du bitte mal die Zeitung da weg?
2. Platz, Licht bewirken, dass etw. für andere(s) nicht mehr zur Verfügung steht Das große Sofa nimmt viel Platz weg.

wegnehmen


Partizip Perfekt: weggenommen
Gerundium: wegnehmend

Indikativ Präsens
ich nehme weg
du nimmst weg
er/sie/es nimmt weg
wir nehmen weg
ihr nehmt weg
sie/Sie nehmen weg
Präteritum
ich nahm weg
du nahmst weg
er/sie/es nahm weg
wir nahmen weg
ihr nahmt weg
sie/Sie nahmen weg
Futur
ich werde wegnehmen
du wirst wegnehmen
er/sie/es wird wegnehmen
wir werden wegnehmen
ihr werdet wegnehmen
sie/Sie werden wegnehmen
Würde-Form
ich würde wegnehmen
du würdest wegnehmen
er/sie/es würde wegnehmen
wir würden wegnehmen
ihr würdet wegnehmen
sie/Sie würden wegnehmen
Konjunktiv I
ich nehme weg
du nehmest weg
er/sie/es nehme weg
wir nehmen weg
ihr nehmet weg
sie/Sie nehmen weg
Konjunktiv II
ich nähme weg
du nähmest weg
er/sie/es nähme weg
wir nähmen weg
ihr nähmet weg
sie/Sie nähmen weg
Imperativ
nimm weg (du)
nehmt weg (ihr)
nehmen Sie weg
Futur Perfekt
ich werde weggenommen haben
du wirst weggenommen haben
er/sie/es wird weggenommen haben
wir werden weggenommen haben
ihr werdet weggenommen haben
sie/Sie werden weggenommen haben
Präsensperfekt
ich habe weggenommen
du hast weggenommen
er/sie/es hat weggenommen
wir haben weggenommen
ihr habt weggenommen
sie/Sie haben weggenommen
Plusquamperfekt
ich hatte weggenommen
du hattest weggenommen
er/sie/es hatte weggenommen
wir hatten weggenommen
ihr hattet weggenommen
sie/Sie hatten weggenommen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe weggenommen
du habest weggenommen
er/sie/es habe weggenommen
wir haben weggenommen
ihr habet weggenommen
sie/Sie haben weggenommen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte weggenommen
du hättest weggenommen
er/sie/es hätte weggenommen
wir hätten weggenommen
ihr hättet weggenommen
sie/Sie hätten weggenommen
Übersetzungen

wegnehmen

take away, taken}, to take {took, to take away, to take off, to withdraw withdrawn, to withdraw withdrew

wegnehmen

arrancar, tomar, levar

wegnehmen

alıp götürmek, elinden kapmak, çıkarmak

wegnehmen

elvesz

wegnehmen

demere

wegnehmen

odebrat

wegnehmen

fjerne

wegnehmen

αφαιρώ

wegnehmen

llevarse, quitar

wegnehmen

viedä

wegnehmen

oduzeti

wegnehmen

運び去る

wegnehmen

제거하다

wegnehmen

fjerne

wegnehmen

zabrać

wegnehmen

ta bort

wegnehmen

เอาออกไป

wegnehmen

mang đi

wegnehmen

拿走

wẹg+neh|men

vt sep irregto take (auch Chess); (= fortnehmen, entfernen, entziehen)to take away; (= absorbieren) Strahlen, Licht, Lärmto absorb; (= verdecken) Licht, Sonneto block out; Aussicht, Sichtto block; (= beanspruchen) Zeit, Platzto take up; Gas wegnehmen (Aut) → to ease off the accelerator or gas (US); fünf Tage vom Urlaub wegnehmento take five days off the holiday (esp Brit) → or vacation (US); die Bässe wegnehmento turn down or reduce the bass; jdm seine Kinder wegnehmento take sb’s children away (from him/her); jdm seine Frau wegnehmento steal sb’s wife