vorübergehen

(weiter geleitet durch vorübergingst)

vo·r·ü·ber·ge·hen

 <gehst vorüber, ging vorüber, ist vorübergegangen> vorübergehen VERB (ohne OBJ)
1. jmd. geht vorüber vorbeigehen Sie ging grußlos an mir vorüber.
2. etwas geht vorüber aufhören Die Schmerzen gingen schnell vorüber.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

vo•rü•ber|ge•hen

; ging vorüber, ist vorübergegangen; [Vi]
1. an jemandem/etwas vorübergehen ≈ vorbeigehen (1)
2. etwas geht vorüber ≈ etwas geht vorbei (2), hört auf <eine Gefahr, der Kummer, die Schmerzen>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

vorübergehen

(foˈryːbɐgeːən)
verb trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. zeitlich zu Ende gehen Der Urlaub ging viel zu schnell vorüber.
2. räumlich an jdm / etw. vorbei irgendwohin gehen Er ging an ihr vorüber, ohne sie anzusehen.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

vorübergehen

to go by, blow over, pass, pass by

vorübergehen

passer

vorübergehen

passar

vorübergehen

önünden geçmek

vorübergehen

passare
vorübergehen lassento pass up [a chance]
an jdm. vorübergehento walk past sb.
an jdm. vorübergehento go past sb.