verteufeln

ver·teu·feln

 <verteufelst, verteufelte, hat verteufelt> verteufeln VERB (mit OBJ) jmd. verteufelt jmdn./etwas als etwas Akk. abwert. als sehr schlecht, gefährlich oder böse darstellen Die Kirche verteufelte ihn als Ketzer., Man hat auch diese Erfindung zunächst verteufelt.
Verteufelung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ver•teu•feln

; verteufelte, hat verteufelt; [Vt] jemanden/etwas verteufeln pej; behaupten, dass jemand/etwas sehr böse, gefährlich od. sehr schlecht sei
|| hierzu Ver•teu•fe•lung die; meist Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

verteufeln

(fɛɐˈtɔyfəln)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
abwertend jdn / etw. als sehr schlecht, gefährlich o. Ä. hinstellen Verhütung als unmoralisch verteufeln
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.

verteufeln


Partizip Perfekt: verteufelt
Gerundium: verteufelnd

Indikativ Präsens
ich verteufele
ich verteufle
du verteufelst
er/sie/es verteufelt
wir verteufeln
ihr verteufelt
sie/Sie verteufeln
Präteritum
ich verteufelte
du verteufeltest
er/sie/es verteufelte
wir verteufelten
ihr verteufeltet
sie/Sie verteufelten
Futur
ich werde verteufeln
du wirst verteufeln
er/sie/es wird verteufeln
wir werden verteufeln
ihr werdet verteufeln
sie/Sie werden verteufeln
Würde-Form
ich würde verteufeln
du würdest verteufeln
er/sie/es würde verteufeln
wir würden verteufeln
ihr würdet verteufeln
sie/Sie würden verteufeln
Konjunktiv I
ich verteufele
du verteufelest
du verteuflest
er/sie/es verteufele
wir verteufelen
wir verteuflen
ihr verteufelet
ihr verteuflet
sie/Sie verteufelen
sie/Sie verteuflen
Konjunktiv II
ich verteufelte
du verteufeltest
er/sie/es verteufelte
wir verteufelten
ihr verteufeltet
sie/Sie verteufelten
Imperativ
verteufele (du)
verteufle (du)
verteufelt (ihr)
verteufeln Sie
Futur Perfekt
ich werde verteufelt haben
du wirst verteufelt haben
er/sie/es wird verteufelt haben
wir werden verteufelt haben
ihr werdet verteufelt haben
sie/Sie werden verteufelt haben
Präsensperfekt
ich habe verteufelt
du hast verteufelt
er/sie/es hat verteufelt
wir haben verteufelt
ihr habt verteufelt
sie/Sie haben verteufelt
Plusquamperfekt
ich hatte verteufelt
du hattest verteufelt
er/sie/es hatte verteufelt
wir hatten verteufelt
ihr hattet verteufelt
sie/Sie hatten verteufelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verteufelt
du habest verteufelt
er/sie/es habe verteufelt
wir haben verteufelt
ihr habet verteufelt
sie/Sie haben verteufelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verteufelt
du hättest verteufelt
er/sie/es hätte verteufelt
wir hätten verteufelt
ihr hättet verteufelt
sie/Sie hätten verteufelt
Collins German Verb Tables © HarperCollins Publishers 2011
Übersetzungen

verteufeln

to demonise

verteufeln

diaboliser

ver|teu|feln

ptp <verteufelt>
vtto condemn
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007