verschnupft

(weiter geleitet durch verschnupfter)

ver·schnụpft

Adj. ver·schnụpft
verschnupft nicht steig.
1. erkältet einen Schnupfen habend So verschnupft kann ich nicht zur Arbeit gehen.
Verschnupftheit
2. umg. beleidigt; gekränkt Auf meine Frage hin reagierte sie verschnupft.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ver•schnụpft

Adj; meist präd, gespr
1. mit einem Schnupfen <verschnupft sein>
2. ≈ verärgert, beleidigt
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

verschnupft

(fɛɐˈʃnʊpft)
adjektiv
1. einen Schnupfen habend Ich bin dauernd verschnupft.
2. umgangssprachlich beleidigt und verärgert Du hast sie kritisiert und jetzt ist sie verschnupft.

verschnupft

(fɛɐˈʃnʊpft)
adverb
1. Seine Stimme klingt verschnupft.
2. verschnupft reagieren
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

verschnupft

snuffy, huffs

ver|schnụpft

adj (inf)
(= erkältet) Menschwith a cold; Nasebunged up (inf)
(usu pred: = beleidigt) → peeved (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007