versäumen

(weiter geleitet durch versäume)

ver·säu·men

 <versäumst, versäumte, hat versäumt> versäumen VERB (mit OBJ)
1. jmd. versäumt etwas verpassen Ich habe den Zug versäumt.
2. jmd. versäumt etwas nicht teilnehmen Er versäumte den Unterricht wegen einer Krankheit.
3. jmd. versäumt plus Inf. nicht tun Er versäumte, ihr zum Geburtstag zu gratulieren. jemand hat nichts versäumt umg. jmd. hat an etwas nicht teilgenommen, aber deswegen auch nichts Wichtiges verpasst Du warst nicht da, aber du hast auch nichts versäumt.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ver•säu•men

; versäumte, hat versäumt; [Vt]
1. etwas versäumen nicht rechtzeitig an einem Ort sein, um etwas zu erreichen ≈ verpassen1 (1): den Bus versäumen
2. etwas versäumen an etwas nicht teilnehmen: wegen Krankheit den Unterricht versäumen
3. etwas versäumen etwas nicht tun ≈ unterlassen: seine Pflicht versäumen; Sie versäumte, die Bremsen reparieren zu lassen
4. etwas versäumen etwas nicht nutzen ≈ verpassen1 (2) <eine Chance, eine Gelegenheit versäumen>
5. meist viel/nichts versäumt haben (wegen seiner Abwesenheit o. Ä.) etwas/nichts Interessantes verpasst haben: Schade, dass du nicht dabei warst - du hast viel versäumt!
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

versäumen

(fɛɐˈzɔymən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Bus, Chance, Unterricht, Zug verpassen den richtigen Zeitpunkt für etw. versäumen Keine Sorge, du hast nichts Wichtiges versäumt.
2. Pflicht nicht tun, was man tun sollte Sie hatte (es) versäumt, das Auto abzuschließen. Versäumtes nachholen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

versäumen

to miss, to neglect, to overstay, fail, neglect

versäumen

kaçırmak, savsaklamak, yerine getirememek

versäumen

perdere, trascurare

ver|säu|men

ptp <versäumt>
vtto miss; Zeitto lose; Pflichtto neglect; (Sw: = aufhalten) jdnto delay, to hold up; (es) versäumen, etw zu tunto fail to do sth; nichts versäumen, um jdn glücklich zu machento do everything to make sb happy; das Versäumtewhat one has missed; die versäumte Zeit aufholento make up for lost time
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Ich möchte nicht versäumen, zu erwähnen, dass ...It would be remiss not to tell you that ...
etw. schuldhaft versäumento be guilty of neglecting sth.
Versäumen Sie nicht hinzugehen.Don't fail to go there.