Vermögen

(weiter geleitet durch vermöchten)
Verwandte Suchanfragen zu vermöchten: vermochten

Ver·mö·gen

 <Vermögens, Vermögen> das Vermögen SUBST
1. materieller Besitz, Reichtum Sie haben ein großes Vermögen geerbt., Er hatte sich ein großes Vermögen erworben.
-sberater(in), -ssteuer, -sverhältnisse, -sverwalter(in)
2. kein Plur. Fähigkeit, Kraft Sein Vermögen, sich an viele Dinge erinnern zu können, ist groß. Das kostet ja ein Vermögen! das ist sehr teuer

ver·mö·gen

 <vermagst, vermochte, hat vermocht> vermögen VERB (mit OBJ) mit Inf. und "zu" jmd. vermag etwas
1. geh. können, beherrschen, die Fähigkeit haben, imstande sein zu Ich vermag diese Aufgabe nicht zu lösen., Die Hilfskräfte vermochten (es) nicht, ihn noch zu retten., Ich will so viel tun, wie ich vermag.
2. schweiz. sich etw. leisten können

Ver•mö•gen

das; -s, -
1. ein Vermögen (an etwas (Dat)) der gesamte Besitz (als materieller Wert) <ein Vermögen anhäufen; ein Vermögen an Grundstücken, Briefmarken, Aktien usw haben; Vermögen haben; mit seinem ganzen Vermögen für etwas haften>
|| K-: Vermögensberater, Vermögensbildung, Vermögenslage, Vermögenssteuer, Vermögensverhältnisse, Vermögenswerte, Vermögenszuwachs
2. ein Vermögen gespr; viel Geld: Der Unfall kostet mich ein Vermögen

ver•mö•gen

; vermag, vermochte, hat vermocht; [Vt] etwas vermögen geschr; in der Lage sein, etwas zu tun: Niemand vermochte ihn zu retten; Ich werde tun, was ich vermag
|| NB: meist verneint

Vermögen

(fɛɐˈmøːgən)
substantiv sächlich
Vermögens , Vermögen
1. gesamter, meist relativ großer Besitz Er hatte sich ein großes Vermögen erarbeitet. In welchen Vermögensverhältnissen lebt sie?
umgangssprachlich viel Geld Wir haben im Urlaub ein kleines Vermögen ausgegeben. Der Atlas hat ein mittleres Vermögen gekostet.
2. gehoben Denk-, Urteils- die Kraft oder Fähigkeit, etw. zu tun Sie bemüht sich nach Vermögen um Gelassenheit. Denkvermögen Beurteilungsvermögen
Übersetzungen

Vermögen

faculdade, habilidade, poder, terafaculdadede, fortuna

Vermögen

servet, güç, sözünü geçirmek, varlık, yapabilmek, yetenek

Vermögen

jmění, majetek, schopnost, majlant

Vermögen

riĉaĵo

Vermögen

omaisuus, osaaminen

Vermögen

divitiae

Vermögen

formue

Vermögen

τύχη

Vermögen

bogatstvo

Vermögen

大金

Vermögen

재산

Vermögen

formue

Vermögen

fortuna

Vermögen

förmögenhet

Vermögen

ทรัพย์สมบัติมากมาย

Vermögen

tài sản to lớn

Vermögen

财富, 资产

Vermögen

Активи

Vermögen

資產

ver|mö|gen

ptp <vermọcht>
vt irreg,
v aux (geh) etw zu tun vermögen, (es) vermögen, etw zu tunto be able to do sth, to be capable of doing sth; er vermochte (es) nicht, sich von den Fesseln zu befreienhe was unable or was not able to free himself from the chains; viel vermögento be capable of a lot; wenig vermögennot to be capable of very much; etwas Verständnis/Geduld vermag viel bei ihma little understanding/patience works wonders with him

Ver|mö|gen

nt <-s, ->
(= Reichtum, viel Geld)fortune; das ist ein Vermögen wertit’s worth a fortune; eine Frau, die Vermögen hata woman who has money, a woman of means; die erste Frage war, ob ich Vermögen hattethe first question was whether I had private means
(= Besitz)property; mein ganzes Vermögen besteht aus …my entire assets consist of …
(= Können)ability, capacity; (= Macht)power
Gesetz zur Förderung der Vermögensbildung der ArbeitnehmerLaw to Promote Capital Formation of Employees
Überlassung des Vermögens an die Gläubigerassignment of assets to creditors
sich ein Vermögen mit etw. verdienento earn one's fortune with sth.