verkniffen

ver·knịf·fen

 verkniffen
IPart. Perf. von verkneifen
Adj. 
II. abwert. so, dass Gesichtszüge von ständiger (unterdrückter) Verärgerung und Verbitterung scharf geworden sind ein verkniffener Mund, verkniffene Züge
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ver•knịf•fen

1. Partizip Perfekt; verkneifen
2. Adj; pej; durch ständige Verärgerung streng und scharf geworden <ein Gesicht; ein Mund>
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

verkniffen

(fɛɐˈknɪfən)
adjektiv
Gesichtsausdruck, Miene, Mund durch ständigen Ärger oder Verbitterung verhärtet Seine verkniffene Miene zeigte, dass ihm das gar nicht gefiel. Mach doch nicht so ein verkniffenes Gesicht!

verkniffen


adverb
Du musst das nicht so verkniffen sehen, er wollte doch nur einen Scherz machen. Sie sieht ziemlich verkniffen aus.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

verkniffen

denied ourselves a thing

ver|knịf|fen

adj Gesicht, Miene (= angestrengt)strained; (= verbittert)pinched; Ansichtennarrow-minded
adv etw verkniffen sehento take a narrow view of sth ? auch verkneifen
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007