verblöden

(weiter geleitet durch verblödetet)

ver·blö·den

 <verblödest, verblödete, ist verblödet> verblöden VERB (ohne OBJ) jmd. verblödet vulg. immer dümmer und stumpfsinniger werden Wenn man lange Zeit eine monotone Arbeit machen muss, verblödet man immer mehr.
Verblödung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ver•blö•den

; verblödete, hat/ist verblödet; gespr; [Vt] (hat)
1. etwas verblödet jemanden etwas macht jemanden dumm ≈ etwas verdummt jemanden; [Vi] (ist)
2. dumm werden ≈ verdummen
|| hierzu Ver•blö•dung die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

verblöden

(fɛɐˈbløːdən)
verb untrennbar, kein -ge- umgangssprachlich
1. dumm machen Zu viel Fernsehen verblödet unsere Kinder.
2. Perfekt mit sein dumm werden Bei dieser eintönigen Arbeit muss man ja verblöden!
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

verblöden

to go gaga

ver|blö|den

ptp <verblödet>
vi aux sein (inf)to become a zombi(e) (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007