veranlagt

ver·ạn·lagt

 veranlagt
IPart. Perf. von veranlagen
Adj. 
II. nicht steig.
1amtsspr.: festgesetzt Die veranlagten Steuern belaufen sich auf eine beträchtliche Summe.
2. mit bestimmten Begabungen oder Anlagen ausgestattet Der Schüler ist musisch veranlagt.

ver•ạn•lagt

1. Partizip Perfekt; veranlagen
2. Adj; nicht adv; irgendwie veranlagt mit einer bestimmten körperlichen od. psychischen Eigenschaft od. Neigung geboren <krankhaft, praktisch, künstlerisch, musisch usw veranlagt sein>
|| ► Anlage (3)

veranlagt

(fɛɐˈ|anlaːkt)
adjektiv
Person mit einer Neigung zu etw. künstlerisch / praktisch veranlagt sein
Übersetzungen

veranlagt

assessed, assesses

veranlagt

predisposto

ver|ạn|lagt

adj melancholisch/tuberkulös veranlagt seinto have a melancholy/tubercular disposition; technisch/mathematisch/praktisch veranlagt seinto be technically/mathematically/practically minded; künstlerisch/musikalisch veranlagt seinto have an artistic/a musical bent; zu or für etw veranlagt seinto be cut out for sth; er ist so veranlagt, dass …it’s his nature to …; er ist eben so veranlagtthat’s just the way he is, that’s just his nature
künstlerisch veranlagt seinto have an artistic disposition
kriminell veranlagt seinto have criminal tendencies
musisch veranlagtartistically inclined