Verallgemeinerung

(weiter geleitet durch verallgemeinerungen)

Ver·all·ge·mei·ne·rung

 <Verallgemeinerung, Verallgemeinerungen> die Verallgemeinerung SUBST
1. kein Plur. das Verallgemeinern
2. eine verallgemeinernde Aussage Das ist unqualifiziertes Gerede – voller Verallgemeinerungen.

ver•all•ge•mei•nern

; verallgemeinerte, hat verallgemeinert; [Vt/i] (etwas) verallgemeinern von einer kleinen Zahl von Fällen od. Tatsachen ausgehend ein allgemeines Prinzip formulieren ≈ generalisieren <eine Aussage, eine Beobachtung, ein Ergebnis, eine Feststellung verallgemeinern; vorschnell verallgemeinern>
|| hierzu Ver•all•ge•mei•ne•rung die

Verallgemeinerung

(fɛɐ|algəˈmainərʊŋ)
substantiv weiblich
Verallgemeinerung , Verallgemeinerungen
1. das Verallgemeinern Ich möchte hier dringend von Verallgemeinerungen abraten.
2. verallgemeinernde Aussage eine unzulässige Verallgemeinerung
Übersetzungen

Verallgemeinerung

generalization, generalisation

Verallgemeinerung

genelleştirme

Verallgemeinerung

generalización

Verallgemeinerung

generalizzazione

Verallgemeinerung

généralisation

Verallgemeinerung

обобщение

Verallgemeinerung

generalisatie

Verallgemeinerung

Generalização

Verallgemeinerung

التعميم

Verallgemeinerung

γενίκευση

Verallgemeinerung

Generalizace

Verallgemeinerung

Generalisering

Verallgemeinerung

הכללה

Verallgemeinerung

일반화

Verallgemeinerung

Generalisering

Ver|all|ge|mei|ne|rung

f <-, -en> → generalization