urwüchsig

ur·wüch·sig

Adj. ur·wüch·sig
urwüchsig nicht steig.
1. ursprünglich nicht von Menschen verändert die urwüchsige Natur
2. nicht von außen beeinflusst und ganz natürlich einen urwüchsigen Humor haben, ein urwüchsiger Menschenschlag

ur•wüch•sig

Adj
1. noch nicht (vom Menschen) verändert ≈ ursprünglich (2) <eine Landschaft>
2. nicht durch äußere Einflüsse verändert, sondern ganz durch die eigene Natur bestimmt ↔ gekünstelt <ein Mensch, eine Sprache, ein Humor>
|| hierzu Ur•wüch•sig•keit die; nur Sg

urwüchsig

(ˈuːɐvyːksɪç)
adjektiv
1. Landschaft ursprünglich, nicht verändert durch urwüchsige Natur wandern
2. Mensch, Humor gekünstelt natürlich, nicht von außen beeinflusst ein urwüchsiger Geschichtenerzähler
Übersetzungen