unverwundbar

un·ver·wụnd·bar

Adj. un·ver·wụnd·bar, ụn·ver·wund·bar
unverwunbar unverwundbar nicht steig. so, dass jmd. nicht verwundet werden kann Der Gegner schien unverwundbar., Durch einen Zauber wurde er unverwundbar.

un•ver•wụnd•bar

, ụn•ver•wund•bar Adj; nicht adv; (in Bezug auf Menschen) so, dass sie nicht verletzt werden können
|| hierzu Un•ver•wụnd•bar•keit, Ụn•ver•wund•bar•keit die; nur Sg
Übersetzungen