unverschuldet

ụn·ver·schul·det

Adj. ụn·ver·schul·det, un·ver·schụl·det
unverschuldet unverschuldet nicht steig. so, dass man selbst keine Schuld daran hat unverschuldet in Not geraten, unverschuldet in einen Unfall verwickelt werden

ụn•ver•schul•det

, un•ver•schụl•det Adj; so, dass die betroffene Person nicht selbst daran schuld od. dafür verantwortlich ist <Armut; unverschuldet in Not geraten>

unverschuldet

(ˈʊnfɛɐʃʊldət)
adjektiv
ohne an etw. schuld zu sein unverschuldetes Versagen / Leiden / Elend

unverschuldet


adverb
unverschuldet in Not geraten
Übersetzungen

ụn|ver|schul|det

adj
ein unverschuldeter Unfallan accident which was not his/her etc fault
(= ohne Schulden)free from or of debt
adv unverschuldet in eine Notlage geratento get into difficulties through no fault of one’s own