unvereinbar

un·ver·ein·bar

Adj. un·ver·ein·bar, ụn·ver·ein·bar
unvereinbar unvereinbar so, dass es sich nicht in Übereinstimmung mit etwas bringen lässt ein unvereinbarer Widerspruch, Das ist mit seinen Überzeugungen unvereinbar.

un•ver•ein•bar

, ụn•ver•ein•bar Adj; (mit etwas) unvereinbar nicht miteinander zu vereinbaren <Gegensätze>: Seine Anschauungen sind mit meinen unvereinbar
|| hierzu Un•ver•ein•bar•keit, Ụn•ver•ein•bar•keit die

unvereinbar

(ʊnfɛɐˈ|ainbaːɐ) oder (ˈʊnfɛɐ|ainbaːɐ)
adjektiv
so, dass man etw. nicht miteinander vereinen kann unvereinbare Gegensätze Ihre Vorstellungen von Familie sind mit seinen unvereinbar.
Übersetzungen

unvereinbar

bağdaşmaz, uyuşamaz
mit deutschem Recht unvereinbarrepugnant to German law
unvereinbar mitrepugnant