untrennbar

un·trẹnn·bar

Adj. un·trẹnn·bar, ụn·trenn·bar
untrennbar untrennbar nicht steig.
1. so, dass jmd. oder etwas nicht von jmdm. oder etwas zu trennen ist ein untrennbarer Bestandteil von etwas sein, Ihre Schicksale sind untrennbar miteinander verbunden.
2sprachwiss.: trennbar so, dass die Vorsilbe nicht vom Verb getrennt werden kann Das Verb "einkaufen" ist trennbar, aber das Verb "verkaufen" ist untrennbar.

un•trẹnn•bar

, ụn•trenn•bar Adj
1. so, dass die einzelnen Personen od. Dinge nicht voneinander getrennt werden können <etwas bildet eine untrennbare Einheit, ein untrennbares Ganzes; mit jemandem untrennbar verbunden sein>
2. (in Bezug auf Verben) dadurch gekennzeichnet, dass das Präfix nicht vom Wortstamm getrennt werden kann

untrennbar

(ʊnˈtrɛnbaːɐ) oder (ˈʊntrɛnbaːɐ)
adjektiv
1. Dinge, Personen so, dass man etw. nicht trennen kann Erfolg und Verantwortung als untrennbares Ganzes
2. Sprachwissenschaft Verb mit einem Präfix, das nicht vom Stamm abgetrennt werden kann „Missverstehen‟ ist ein untrennbares Verb.

untrennbar


adverb
zwei untrennbar verbundene Bauteile
Übersetzungen

untrennbar

ayrılmaz

untrennbar

inséparable
untrennbar (miteinander) verbunden seinto be inextricably linked (with each other)
untrennbar verbunden mitinextricably linked with