unterfinanziert

ụn·ter·fi·nan·ziert

Adj. ụn·ter·fi·nan·ziert
wirtsch.: so, dass zu wenig Kapital vorhanden ist Die Geschäftsidee war gut, aber er scheiterte, weil das Unternehmen unterfinanziert war.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.