untenhin

ụn•ten•hịn

Adv; nach unten: Stelle die Töpfe untenhin in den Schrank