unsrig-

ụns•ri•g-

, Ụns•ri•g- Possessivpronomen; veraltend; wie ein Subst. verwendet für der, die, das unsere/Unsere: Euer Hund hat den unsrigen gebissen; Wir haben das unsrige dazu getan, den Streit zu schlichten
|| ↑ mein-