unschädlich

ụn·schäd·lich

Adj. ụn·schäd·lich
unschädlich nicht steig. nicht schädlich ein (für die Gesundheit) unschädliches Mittel jemanden unschädlich machen umg. jmdn. hindern, weiterhin Schaden anzurichten
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ụn•schäd•lich

Adj
1. nicht gefährlich od. giftig ≈ harmlos: Dieses Mittel ist für Menschen absolut unschädlich
2. jemanden/etwas unschädlich machen gespr; dafür sorgen, dass jemand/etwas keinen Schaden mehr anrichten kann, z. B. einen Verbrecher verhaften
|| zu
1. Ụn•schäd•lich•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

unschädlich

(ˈʊnʃɛːtlɪç)
adjektiv
keine Gefahr darstellend Es gibt keine unschädlichen Zigaretten.
dafür sorgen, dass jd nichts Unerwünschtes mehr tun kann Verbrecher / unliebsame Zeugen unschädlich machen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

unschädlich

zararsız

unschädlich

innocuo, inocuo

unschädlich

innofensivo, innoquo

unschädlich

inofensivo

unschädlich

безвреден

unschädlich

无害

unschädlich

無害

unschädlich

ofarliga

ụn|schäd|lich

adjharmless; Genussmittel, Medikament auchsafe, innocuous; eine Bombe unschädlich machento make a bomb safe; (= entschärfen)to defuse a bomb; jdn unschädlich machen (inf)to take care of sb (inf)
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
etw. unschädlich machento render sth. harmless
unschädlich machento defang [also fig.]