unrechtmäßig

(weiter geleitet durch unrechtmaßig)

ụn·recht·mä·ßig

Adj. ụn·recht·mä·ßig
unrechtmäßig nicht steig. nicht rechtmäßig unrechtmäßig erworbenes Eigentum, sich etwas unrechtmäßig anmaßen
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ụn•recht•mä•ßig

Adj; <Besitz; sich etwas unrechtmäßig aneignen> so, dass man kein Recht darauf hat
|| hierzu Ụn•recht•mä•ßig•keit die; nur Sg; ụn•recht•mä•ßi•ger•wei•se Adv
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

unrechtmäßig

(ˈʊnrɛçtmɛ:sɪç)
adjektiv keine Steigerung
rechtmäßig so, dass es zu Unrecht geschieht, nicht dem Recht entspricht unrechtmäßige Forderungen Die Kündigung war unrechtmäßig.

unrechtmäßig


adverb
Die Bank hat unrechtmäßig Gebühren kassiert.
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

unrechtmäßig

yasadışı

unrechtmäßig

ilegal

unrechtmäßig

illégitime

unrechtmäßig

onrechtmatig

unrechtmäßig

bezprawnie, bezprawny, nielagalny, nielegalnie, nieprawnie, nieprawny, niezgodnie z prawem, niezgodny z prawem
unrechtmäßig enteignento disseize
unrechtmäßig erworbenill gotten