ungeschehen

(weiter geleitet durch ungeschehenem)

ụn·ge·sche·hen

 ungeschehen etwas ungeschehen machen etwas, das passiert ist und unangenehm ist, wieder rückgängig machen Ich wünschte, ich könnte diese Worte ungeschehen machen!
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ụn•ge•sche•hen

Adj; nur in etwas ungeschehen machen etwas Unangenehmes, das geschehen ist, wieder rückgängig machen: Ich wünschte, ich könnte alles wieder ungeschehen machen!
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

ungeschehen

(ˈʊngəʃe:ən)
adjektiv keine Steigerung
Abenteuer, Ereignis so, dass es nicht passiert ist ungeschehene Ereignisse
bewirken, dass etw. Negatives in der Vergangenheit nicht passiert wäre Sie möchte ihre Tat am liebsten ungeschehen machen. Ich wünschte, ich könnte das alles ungeschehen machen!
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

ungeschehen

olmamış