ungeboren

ụn·ge·bo·ren

Adj. ụn·ge·bo·ren
ungeboren nicht steig. noch im Mutterleib; noch nicht geboren ein ungeborenes Kind, der Schutz des ungeborenen Lebens, Das Ungeborene wird durch das Rauchen geschädigt.

ụn•ge•bo•ren

Adj; meist das ungeborene Kind das Kind im Mutterleib

ungeboren

(ˈʊngəbo:rən)
adjektiv keine Steigerung
noch nicht geboren, im Mutterleib die Entwicklung des Ungeborenen
Übersetzungen

ungeboren

unborn, unbornly

ungeboren

nascituro