unfair

(weiter geleitet durch unfairere)

ụn·fair

Adj. ụn·fair
unfair so, dass es nicht den Regeln entspricht oder gerecht ist sich unfair verhalten, eine unfaire Entscheidung, ein unfaires Urteil, Die gegnerische Mannschaft kämpfte unfair.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

ụn•fair

Adj
1. nicht fair (1) ≈ unlauter, ungerecht <ein Verhalten; zu unfairen Mitteln greifen; jemanden unfair beurteilen>
2. nicht den Regeln des Sports entsprechend <ein Spieler; unfair kämpfen>: Das Spiel war hart, aber nicht unfair
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

unfair

(ˈʊnfɛːɐ)
adjektiv
1. Person, Methode, Spielweise nicht den Regeln der Moral, des Spiels o. Ä. entsprechend
2. Leben, Situation nicht dem entsprechend, was man als gerecht empfindet Immer regnet es am Wochenende, das ist unfair! Das Leben ist unfair!

unfair


adverb
jdn unfair behandeln unfair spielen
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.
Übersetzungen

unfair

nespravedlivý

unfair

uretfærdig

unfair

injusto

unfair

epäoikeudenmukainen

unfair

injuste

unfair

nepošteno

unfair

不公平な

unfair

불공평한

unfair

oneerlijk

unfair

injusto

unfair

orättvis

unfair

ไม่ยุติธรรม

unfair

haksız

unfair

không công bằng
unfair behandelnto fuck over [vulg.] [sl.]
unfair behandelt werdento get a raw deal [coll.]
recht unfair seinto be a bit off [Br.]