unerschütterlich

un·er·schụ̈t·ter·lich

Adj. un·er·schụ̈t·ter·lich, ụn·er·schüt·ter·lich
unerschütterlich unerschütterlich durch nichts zu erschüttern unerschütterliche Freundschaft/Treue, unerschütterlich an etwas glauben

un•er•schụ̈t•ter•lich

, ụn•er•schüt•ter•lich Adj; durch nichts zu erschüttern ≈ stark <(ein) Optimismus; unerschütterlich an etwas festhalten>: Sein Vertrauen/sein Wille ist unerschütterlich
|| hierzu Un•er•schụ̈t•ter•lich•keit, Ụn•er•schüt•ter•lich•keit die; nur Sg

unerschütterlich

(ʊn|ɛɐˈʃʏtɐlɪç) oder (ˈʊn|ɛɐʃʏtɐlɪç)
adjektiv
Glaube, Vertrauen, Selbstbewusstsein beständig, durch nichts zu zerstören

unerschütterlich


adverb
unerschütterlich an etwas glauben
Übersetzungen

unerschütterlich

sarsılmaz

unerschütterlich

inébranlable

unerschütterlich

незыблемый

unerschütterlich

impassibile, imperturbabile