unerheblich

Verwandte Suchanfragen zu unerheblich: Diffusion, nicht unerheblich, Unerheblichkeit

ụn·er·heb·lich

Adj. ụn·er·heb·lich
unerheblich nicht steig.
1. gering eine unerhebliche Veränderung, Es entstand nur unerheblicher Schaden.
2. umg. unbedeutend nicht wichtig Es ist unerheblich, was ich dazu meine.

ụn•er•heb•lich

Adj
1. meist präd, gespr; nicht wichtig: Es ist unerheblich, ob Sie es tippen oder ich - Hauptsache, es wird getippt
2. ≈ klein, geringfügig <ein (Sach)Schaden, eine Änderung, ein Unterschied>
|| hierzu Ụn•er•heb•lich•keit die; nur Sg

unerheblich

(ˈʊn|ɛɐheːplɪç)
adjektiv
ohne größere Bedeutung Deine Meinung ist hierfür unerheblich. ein unerheblicher Unterschied
Übersetzungen

unerheblich

önemsiz

unerheblich

неважно
Es ist unerheblich, ob ...It is of no significance whether ...
nicht unerheblichsignificant