uneinnehmbar

un·ein·nehm·bar

Adj. un·ein·nehm·bar, ụn·ein·nehm·bar
uneinnehmbar uneinnehmbar nicht steig. so, dass man es nicht erobern kann eine uneinnehmbare Festung
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

un•ein•nehm•bar

, ụn•ein•nehm•bar Adj; <eine Festung, eine Burg, eine Stadt> so, dass man sie nicht erobern kann
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.