unbehelligt

(weiter geleitet durch unbehelligtem)

ụn·be·hel·ligt

Adj. ụn·be·hel·ligt, un·be·hẹl·ligt
unbehelligt unbehelligt nicht steig. ohne bei einem Tun gestört oder gehindert zu werden jemanden unbehelligt etwas tun lassen, unbehelligt wieder zu Hause ankommen

un•be•hẹl•ligt

, ụn•be•hel•ligt Adj; so, dass man nicht gestört od. gehindert wird <unbehelligt bleiben; jemanden unbehelligt passieren (= vorbei- od. durchgehen) lassen>

unbehelligt

(ˈunbəhɛlɪçt) oder (unbəˈhɛlɪçt)
adjektiv
ohne Störung, Behinderung oder Bestrafung Die meisten Steuersünder bleiben unbehelligt.

unbehelligt


adverb
Die Flüchtling konnten unbehelligt das Land verlassen.
Thesaurus

unbehelligt:

unbelästigtungestört,
Übersetzungen

unbehelligt

unmolested