unbegründet

ụn·be·grün·det

Adj. ụn·be·grün·det
unbegründet nicht steig. ohne Grund oder Berechtigung ein unbegründeter Vorwurf, jemanden völlig unbegründet verdächtigen

ụn•be•grün•det

Adj; ohne Begründung od. ohne Grund <ein Verdacht>: Ihr Misstrauen war unbegründet

unbegründet

(ˈʊnbəgrʏndət)
adjektiv
ohne guten, echten Grund Ihre Angst erwies sich als unbegründet. ein unbegründeter Verdacht
Übersetzungen

unbegründet

asılsız, temelsiz

unbegründet

infondato

unbegründet

ongegrond

unbegründet

ubegrundet

unbegründet

근거

ụn|be|grün|det

adj Angst, Verdacht, Zweifelunfounded, groundless, without foundation; Maßnahmeunwarranted; eine Klage als unbegründet abweisento dismiss a case