unbedeutend

ụn·be·deu·tend

Adj. ụn·be·deu·tend
unbedeutend
1. nicht wichtig eine völlig unbedeutende Einzelheit, Es ist unbedeutend, was er gesagt hat, wichtig ist, was er tut.
2. geringfügig eine unbedeutende Menge

ụn•be•deu•tend

Adj
1. von geringem Wert od. von geringer Wichtigkeit ≈ bedeutungslos, unwichtig: ein unbedeutendes Detail
2. ≈ geringfügig ↔ gravierend, schwerwiegend <ein Fehler, eine Änderung, eine Verbesserung, eine Verschlechterung>

unbedeutend

(ˈʊnbədɔytənt)
adjektiv
1. wichtig ohne große Bedeutung, Auswirkungen oder Einfluss Im Vergleich dazu sind meine eigenen Sorgen unbedeutend. sich unbedeutend vorkommen
2. mit geringem Ausmaß, Umfang unbedeutende Änderungen / Unterschiede
Übersetzungen

unbedeutend

mineur

unbedeutend

önemsiz, ufak

unbedeutend

druhořadý

unbedeutend

mindre

unbedeutend

menor, insignificante

unbedeutend

vähäinen

unbedeutend

minoran

unbedeutend

小さい方の

unbedeutend

사소한

unbedeutend

mindre

unbedeutend

mniejszy

unbedeutend

mindre

unbedeutend

เป็นรอง

unbedeutend

thứ yếu

unbedeutend

微不足道

ụn|be|deu|tend

adj (= unwichtig)insignificant, unimportant; (= geringfügig) Rückgang, Änderung etcminor, minimal
adv (= geringfügig)slightly