unauslöschlich

un·aus·lọ̈sch·lich

Adj. un·aus·lọ̈sch·lich, ụn·aus·lösch·lich
unauslöschlich unauslöschlich nicht steig. geh. so, dass es nicht vergessen werden kann sich unauslöschlich einprägen, ein unauslöschlicher Eindruck

un•aus•lọ̈sch•lich

, ụn•aus•lösch•lich Adj; geschr; so, dass man es nie mehr vergisst ≈ unvergesslich <ein Erlebnis, ein Eindruck; etwas prägt sich jemandem unauslöschlich ein>
Übersetzungen