unantastbar

un·an·tạst·bar

Adj. un·an·tạst·bar, ụn·an·tast·bar
unantastbar unantastbar nicht steig. geh. so, dass man es nicht in Frage stellen darf eine unantastbare Regel, Die Würde des Menschen ist unantastbar.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

un•an•tạst•bar

, ụn•an•tast•bar Adj; nicht adv, geschr; <Rechte> so, dass man sie nicht in Frage stellen darf: Die Würde des Menschen ist unantastbar
|| hierzu Un•an•tạst•bar•keit, Ụn•an•tast•bar•keit die; nur Sg
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.

unantastbar

(ʊn|anˈtastbaːɐ)
adjektiv
1. Rechte, Werte nicht verletzbar Die Würde des Menschen ist unantastbar.
2. Persönlichkeit über jede Kritik erhaben die moralisch unantastbaren Helden alter Hollywoodfilme
Kernerman English Multilingual Dictionary © 2006-2013 K Dictionaries Ltd.