überschüssig

(weiter geleitet durch uberschussig)

über·schüs·sig

Adj. über·schüs·sig
überschüssig nur attr. nicht steig. so, dass viel mehr vorhanden ist, als man wirklich braucht Die überschüssige Wärme wird an die Umwelt abgegeben.

Über•schuss

der
1. das Geld, das übrig bleibt, wenn man die Ausgaben von den Einnahmen abgezogen hat ≈ Gewinn (1), Plus (1) <Überschüsse erzielen>
2. meist Sg; ein Überschuss (an etwas (Dat)) mehr von etwas, als man braucht ↔ Mangel: einen Überschuss an Getreide und Gemüse erzielen
|| zu
2. über•schüs•sig Adj; nicht adv

überschüssig

(ˈyːbɐʃʏsɪç)
adjektiv keine Steigerung
mehr als eigentlich benötigt Kinder scheinen oft überschüssige Energie zu haben. sich überschüssiges Fett absaugen lassen
Übersetzungen

überschüssig

excessive, surplus

überschüssig

فَائِض

überschüssig

přebytečný

überschüssig

overskydende

überschüssig

περίσσιος

überschüssig

sobrante

überschüssig

ylimääräinen

überschüssig

suvišan

überschüssig

eccedente

überschüssig

余分な

überschüssig

나머지의

überschüssig

overtollig

überschüssig

overskytende

überschüssig

w nadmiarze

überschüssig

excedente

überschüssig

избыточный

überschüssig

överskotts-

überschüssig

เป็นส่วนเกิน

überschüssig

fazla

überschüssig

thừa

überschüssig

多余的

über|schüs|sig

adj Energie, Fettsurplus