Treppengeländer

(weiter geleitet durch treppengeländers)

Trẹp·pen·ge·län·der

 <Treppengeländers, Treppengeländer> das Treppengeländer SUBST eine Art Stange, die an der Seite einer Treppe 1 verläuft und an der man sich festhalten kann

Ge•lạ̈n•der

das; -s, -; eine Stange od. eine Holz- od. Metallkonstruktion meist mit Stangen am Rand von Treppen, Balkonen usw, an denen man sich festhalten kann, damit man nicht hinunterfällt <sich am Geländer festhalten, sich über das Geländer beugen/lehnen, über das Geländer klettern>
|| ↑ Abb. unter Treppenhaus
|| -K: Balkongeländer, Treppengeländer

Trẹp•pe

die; -, -n
1. mehrere Stufen, die aufeinanderfolgen und die z. B. die verschiedenen Etagen eines Hauses miteinander verbinden
|| ↑ Abb. unter Treppenhaus
|| K-: Treppenabsatz, Treppengeländer, Treppenstufe
|| -K: Holztreppe, Marmortreppe, Steintreppe
|| zu Treppenabsatz ↑ Abb. unter Treppenhaus
2. eine Treppe höher/tiefer ein Stockwerk höher/tiefer
|| ID die Treppe hinauffallen gespr hum; einen Fortschritt in der beruflichen Karriere machen (meist ohne große Anstrengung)
Übersetzungen

Treppengeländer

tırabzan

Treppengeländer

banister