traumwandlerisch

traum·wand·le·risch

 traumwandlerisch mit traumwandlerischer Sicherheit so, dass man in seinen Bewegungen oder seinem Handeln über eine große (instinktive) Sicherheit verfügt (und sich daher nicht bewusst konzentrieren muss)