Traubensaft

(weiter geleitet durch traubensaftes)

Trau·ben·saft

 <Traubensaftes, Traubensäfte> die Traubensaft SUBST Saft aus Weintrauben

Sạft

der; -(e)s, Säf•te
1. eine Flüssigkeit, die man aus Obst od. Gemüse gewinnt und die man trinken kann <gesüßter, gezuckerter, frisch gepresster, reiner Saft; Saft auspressen, einkochen, in Flaschen abfüllen, trinken>
|| K-: Saftkur, Saftpresse
|| -K: Apfelsaft, Gemüsesaft, Obstsaft, Orangensaft, Tomatensaft, Traubensaft, Zitronensaft
2. eine Flüssigkeit, die in Pflanzen enthalten ist: Im Frühjahr steigt der Saft in den Bäumen nach oben, und sie bekommen neue Blätter
3. die Flüssigkeit, die Fleisch verliert, wenn man es kocht od. brät <etwas im eigenen Saft schmoren>
|| -K: Bratensaft, Fleischsaft
4. gespr ≈ (elektrischer) Strom: In dieser Batterie ist kein Saft mehr
5. der Saft der Reben lit ≈ Wein
|| -K: Rebensaft
6. ein Baum o. Ä. steht in vollem Saft ein Baum o. Ä. bekommt (im Frühjahr) neue Triebe und Blüten
|| ID jemanden im eigenen Saft schmoren lassen gespr; jemandem, dem es aus eigener Schuld schlecht geht, nicht helfen; ohne Saft und Kraft gespr; völlig kraftlos; keinen Saft in den Knochen haben gespr; keine Kraft mehr haben

Trau•be

die; -, -n
1. eine einzelne kleine runde Frucht des Weinstocks ≈ Weintraube <weiße/grüne/rote/blaue, kernlose Trauben>
|| ↑ Abb. unter Obst
|| K-: Traubenlese, Traubenmost, Traubensaft, Traubensorte
2. mehrere Trauben (1) an einem Stiel, die zusammen ungefähr die Form einer Pyramide bilden
3. mehrere Blüten an einem Stiel, die zusammen ungefähr die Form einer Traube (2) haben
4. eine Traube von Menschen viele Menschen, die dicht beieinanderstehen
|| ID jemandem sind die Trauben zu sauer/hängen die Trauben zu hoch jemand tut so, als wolle er etwas Positives gar nicht haben, damit er nicht zugeben muss, dass er es nicht bekommen od. erreichen konnte
Übersetzungen

Traubensaft

grape juice

Traubensaft

üzüm suyu

Traubensaft

succo d'uva
weißer Traubensaftwhite grape juice
roter Traubensaftred grape juice