tragfähig

trag·fä·hig

Adj. trag·fä·hig
tragfähig nicht steig.
1. so stabil, dass es Belastungen standhält eine tragfähige Konstruktion
2. so, dass es eine gute Grundlage für die weitere Arbeit bildet ein tragfähiger Kompromiss, eine tragfähige Mehrheit

trag•fä•hig

Adj; nicht adv
1. stark genug, um ein größeres Gewicht tragen zu können <eine Brücke, ein Fundament>
2. ≈ akzeptabel <ein Kompromiss>
|| hierzu Trag•fä•hig•keit die; nur Sg

tragfähig

(ˈtraːkfɛːɪç)
adjektiv
1. Kompromiss, Lösung, Beziehung eine geeignete Grundlage für die Zukunft darstellend Die Koalition hat eine tragfähige Mehrheit im Parlament.
2. Konstruktion, Bauwerk eine bestimmte Belastung aushaltend Die Brücke ist nicht mehr tragfähig. Die Brücke ist nicht tragfähig.
Übersetzungen
maximale Tragfähigkeitmaximum load rating
maximale Tragfähigkeitmaximum load
zulässige Tragfähigkeitload rating