trödeln

(weiter geleitet durch trödle)

trö·deln

 <trödelst, trödelte, hat getrödelt> trödeln VERB (ohne OBJ) jmd. trödelt umg. abwert. bummeln sorglos sein und sich viel Zeit lassen (und dadurch Zeit vergeuden) Wenn du nicht so getrödelt hättest, müssten wir uns jetzt nicht so beeilen!

trö•deln

; trödelte, hat getrödelt; [Vi] meist pej; sich bei einer Arbeit, Tätigkeit viel Zeit lassen ↔ sich beeilen: Sie trödelt bei den Hausaufgaben
|| zu Trödelei -ei

trödeln

(ˈtrøːdəln)
verb intransitiv
umgangssprachlich abwertend etw. sehr langsam tun Auf dem Weg nach Hause trödelt er immer.
Übersetzungen

trödeln

dawdle, to dally, to dawdle, to loiter, to niggle, dally, dawdling, linger, loiter, slack

trödeln

üşenmek

trö|deln

vito dawdle