träumen

(weiter geleitet durch träumst)

träu·men

 träumen
I. VERB (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. träumt (etwas) einen Traum 1 haben Er träumte jede Nacht schreckliche Dinge., Heute Nacht habe ich wieder geträumt., nachts von jemandem/etwas träumen
II. VERB (ohne OBJ)
1. jmd. träumt von etwas Dat. sich sehr wünschen von einem Urlaub am Meer/einem Lottogewinn träumen
2. jmd. träumt geistesabwesend sein Im Unterricht träumt er oft, deshalb verpasst er manchmal, was gesagt wird., Träumt nicht, jetzt wird es spannend! Jemand hat sich etwas nicht träumen lassen jmd. hat mit etwas überhaupt nicht gerechnet und ist völlig überrascht

träu•men

; träumte, hat geträumt; [Vi]
1. (von jemandem/etwas) träumen einen Traum (1) haben (in dem jemand/etwas vorkommt): Er hat von seiner Prüfung geträumt
2. von etwas träumen den großen Wunsch haben, etwas zu haben, zu erleben o. Ä.: Er träumt von einer Weltreise
3. unkonzentriert sein, nicht aufpassen: Er träumt bei den Hausaufgaben
|| ID Das hätte ich mir nicht/nie träumen lassen! das hätte ich nie geglaubt
|| zu
3. Träu•mer der; -s, -; Träu•me•rin die; -, -nen

träumen

(ˈtrɔymən)
verb
1. Heute Nacht habe ich geträumt, dass wir im Lotto gewonnen haben. Das Kind hat wohl schlecht geträumt.
etw. nicht für möglich halten Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich einmal diese Stelle angeboten bekomme.
2. Er träumt von einer Karriere als Popstar.
3. in Gedanken versunken sein in den Tag hinein träumen Träum nicht, sondern fass mit an!
Übersetzungen

träumen

dream, dreamt, dreamed, to dream dreamed, to dream dreamt

träumen

sognare

träumen

dromen, mijmeren

träumen

düş görmek, hayal etmek, rüya görmek

träumen

somiar, somniar

träumen

sonĝi

träumen

soñar

träumen

haaveksia, unelmoida, uneksia

träumen

álmodik

träumen

dreyma

träumen

mít sen

träumen

drømme

träumen

sanjati

träumen

夢を見る

träumen

꿈꾸다

träumen

drømme

träumen

wyśnić

träumen

drömma

träumen

ฝัน

träumen

träumen

梦想

träu|men

vito dream; (= tagträumen auch)to daydream; (inf: = nicht aufpassen) → to (day)dream, to be in a dream; von jdm/etw träumento dream about sb/sth; (= sich ausmalen)to dream of sb/sth; mir träumte, dass …I dreamed that …; träum(e) süß!sweet dreams!; vor sich hin träumen, mit offenen Augen träumento daydream; du träumst wohl! (inf)you must be joking!, dream on! (inf); das hätte ich mir nicht träumen lassenI’d never have thought it possible
vtto dream; Traumto have; etwas Schönes/Schreckliches träumento have a pleasant/an unpleasant dream
Der wachsame TräumerThe Naive And Sentimental Lover [John le Carré]
jdn. aus seinen Träumen / Tagträumen reißento jolt sb. out of his dreams / daydreams
Vom Fliegen und anderen TräumenThe Theory of Flight [Paul Greengrass]