träufeln

(weiter geleitet durch träufle)

träu·feln

 <träufelst, träufelte, hat geträufelt, ist geträufelt> träufeln
I. VERB (mit OBJ) haben jmd. träufelt etwas auf etwas Akk. eine kleine Menge Flüssigkeit in Tropfen auf etwas fallen lassen Medizin auf ein Stück Würfelzucker träufeln
II. VERB (ohne OBJ) sein etwas träufelt von etwas Dat. veralt. in vielen kleinen Tropfen fallen Das Wasser ist vom Dach geträufelt.
PONS Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache, © PONS GmbH, Stuttgart, Germany 2015.

träu•feln

; träufelte, hat geträufelt; [Vt] etwas irgendwohin träufeln eine Flüssigkeit in kleinen Tropfen in od. auf etwas geben: jemandem Tropfen ins Ohr träufeln
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

träufeln

to trickle

träufeln

pingar

träufeln

damlamak, damlatmak

träu|feln

vtto dribble
vi aux haben or sein (old, geh: Wasser) → to trickle
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007
Öl auf die Wunden träufeln [fig.]to comfort
träufelte eininstilled