Totenmaske

(weiter geleitet durch totenmasken)

To·ten·mas·ke

 <Totenmaske, Totenmasken> die Totenmaske SUBST eine Art Maske, die man angefertigt hat, indem man vom Gesicht eines Toten einen Gipsabdruck gemacht hat

Mạs•ke

die; -, -n
1. etwas, mit dem man besonders in Theaterstücken od. bei bestimmten Festen sein Gesicht ganz od. zum Teil bedeckt <eine bunte, tragische, komische Maske; eine Maske aufsetzen, tragen, abnehmen>: Auf der Karnevalsfeier trugen viele Leute Masken
2. etwas, das man zum Schutz (z. B. vor giftigen Gasen) vor dem Gesicht trägt <eine Maske aufsetzen, tragen, abnehmen>: Der Qualm war so dicht, dass der Feuerwehrmann seine Maske aufsetzen musste
|| -K: Atemmaske, Gasmaske, Schutzmaske
3. eine Abbildung eines Gesichts, die durch einen Abdruck aus Gips hergestellt wird
|| -K: Gipsmaske, Totenmaske
4. die Vorbereitung besonders von Gesicht und Haaren eines Schauspielers für seinen Auftritt <Maske machen; in Maske sein>: Bevor sie auftreten kann, muss sie noch Maske machen
5. eine Schicht aus Creme und Kräutern o. Ä., die man auf das Gesicht streicht: eine Maske, die die Haut glatt und schön macht
|| -K: Gesichtsmaske
6. hinter der Maske + Gen hinter der äußeren Erscheinung von jemandem/etwas: Er verbarg seine rohe Natur hinter der Maske eines Gentlemans
7. etwas wird/erstarrt zur Maske etwas bewegt sich nicht mehr, zeigt keine Gefühle mehr <ein Gesicht>
|| ID die Maske fallen lassen den anderen zeigen, wer man wirklich ist und was man wirklich denkt

To•te

der/die; -n, -n; jemand, der nicht mehr lebt ≈ Leiche <einen Toten/eine Tote identifizieren, begraben, bestatten, beerdigen, beisetzen, einäschern, verbrennen>: Bei dem Unfall gab es drei Tote
|| K-: Totenbahre, Totenbett, Totenblässe, Totenehrung, Totenfeier, Totenhemd, Totenklage, Totenkult, Totenmaske, Totenmesse; totenblass, totenbleich
|| -K: Krebstote, Kriegstote, Unfalltote, Verkehrstote
|| ID wie ein Toter schlafen gespr; sehr fest schlafen; das/etwas weckt Tote auf gespr; etwas (z. B. ein Lärm, ein Geschmack, ein Schnaps) ist sehr stark od. intensiv; meist Bist du von den Toten auferstanden? gespr; bist du endlich wieder da, gesund o. Ä.?
|| NB:
a) meint man die Person, spricht man von einem Toten, meint man den Körper, spricht man von einer Leiche;
b) ein Toter; der Tote; den, dem, des Toten
Übersetzungen

Totenmaske

death mask, death-mask

Totenmaske

màscara mortuòria

Totenmaske

posmrtna maska