totenblass

(weiter geleitet durch totenblasser)

to·ten·blạss

Adj. to·ten·blạss, tod·blạss
totenblass todblass nicht steig. sehr blass vor Schreck totenblass werden

To•te

der/die; -n, -n; jemand, der nicht mehr lebt ≈ Leiche <einen Toten/eine Tote identifizieren, begraben, bestatten, beerdigen, beisetzen, einäschern, verbrennen>: Bei dem Unfall gab es drei Tote
|| K-: Totenbahre, Totenbett, Totenblässe, Totenehrung, Totenfeier, Totenhemd, Totenklage, Totenkult, Totenmaske, Totenmesse; totenblass, totenbleich
|| -K: Krebstote, Kriegstote, Unfalltote, Verkehrstote
|| ID wie ein Toter schlafen gespr; sehr fest schlafen; das/etwas weckt Tote auf gespr; etwas (z. B. ein Lärm, ein Geschmack, ein Schnaps) ist sehr stark od. intensiv; meist Bist du von den Toten auferstanden? gespr; bist du endlich wieder da, gesund o. Ä.?
|| NB:
a) meint man die Person, spricht man von einem Toten, meint man den Körper, spricht man von einer Leiche;
b) ein Toter; der Tote; den, dem, des Toten