tollen

Tọl·le

 <Tolle, Tollen> die Tolle SUBST umg. Haar, das wie eine Welle frisiert ist und vom Kopf leicht nach oben absteht

tọl•len

; tollte, hat getollt; [Vi] ≈ springen, toben (3)

tollen

(ˈtɔlən)
verb intransitiv bei Richtungsangabe Perfekt mit sein
Kind, Hund, Katze ausgelassen springen und toben Die Jungen tollen auf der Wiese.

tollen


Partizip Perfekt: getollt
Gerundium: tollend

Indikativ Präsens
ich tolle
du tollst
er/sie/es tollt
wir tollen
ihr tollt
sie/Sie tollen
Präteritum
ich tollte
du tolltest
er/sie/es tollte
wir tollten
ihr tolltet
sie/Sie tollten
Futur
ich werde tollen
du wirst tollen
er/sie/es wird tollen
wir werden tollen
ihr werdet tollen
sie/Sie werden tollen
Würde-Form
ich würde tollen
du würdest tollen
er/sie/es würde tollen
wir würden tollen
ihr würdet tollen
sie/Sie würden tollen
Konjunktiv I
ich tolle
du tollest
er/sie/es tolle
wir tollen
ihr tollet
sie/Sie tollen
Konjunktiv II
ich tollte
du tolltest
er/sie/es tollte
wir tollten
ihr tolltet
sie/Sie tollten
Imperativ
toll (du)
tolle (du)
tollt (ihr)
tollen Sie
Futur Perfekt
ich werde getollt sein
du wirst getollt sein
er/sie/es wird getollt sein
wir werden getollt sein
ihr werdet getollt sein
sie/Sie werden getollt sein
Präsensperfekt
ich bin getollt
du bist getollt
er/sie/es ist getollt
wir sind getollt
ihr seid getollt
sie/Sie sind getollt
Plusquamperfekt
ich war getollt
du warst getollt
er/sie/es war getollt
wir waren getollt
ihr wart getollt
sie/Sie waren getollt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei getollt
du seiest getollt
er/sie/es sei getollt
wir seien getollt
ihr seiet getollt
sie/Sie seien getollt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre getollt
du wärest getollt
er/sie/es wäre getollt
wir wären getollt
ihr wäret getollt
sie/Sie wären getollt
Übersetzungen

tollen

romp, frolic

tọl|len

vi
(= herumtollen)to romp or rollick about
aux sein (= laufen)to rush about