Tintenklecks

(weiter geleitet durch tintenkleckse)

Klẹcks

der; -es, -e
1. ein Fleck, der von einer farbigen Flüssigkeit (z. B. Tinte) kommt: beim Malen Kleckse auf den Fußboden machen
|| -K: Farbklecks, Tintenklecks
2. ein Klecks (+ Subst) eine kleine Menge einer dicken Flüssigkeit od. weichen Masse: Würstchen mit einem Klecks Senf

Tịn•te

die; -, -n; eine gefärbte Flüssigkeit zum Schreiben od. Zeichnen
|| K-: Tintenfleck, Tintenklecks, Tintenpatrone; tintenblau
|| ID in der Tinte sitzen gespr; in einer unangenehmen Lage sein
Übersetzungen

Tintenklecks

inkblot