Tinte

(weiter geleitet durch tintenblau)

Tịn·te

 <Tinte, Tinten> die Tinte SUBST eine meist schwarze oder blaue Flüssigkeit, mit der man schreiben kann die Feder in die Tinte tauchen, sich mit Tinte bekleckern, die noch feuchte Tinte trocknen lassen in der Tinte sitzen umg. sich in Schwierigkeiten befinden
-nfass, -nfleck

Tịn•te

die; -, -n; eine gefärbte Flüssigkeit zum Schreiben od. Zeichnen
|| K-: Tintenfleck, Tintenklecks, Tintenpatrone; tintenblau
|| ID in der Tinte sitzen gespr; in einer unangenehmen Lage sein

Tinte

(ˈtɪntə)
substantiv weiblich
Tinte , Tinten
farbige Flüssigkeit zum Schreiben oder Zeichnen Der Brief war mit schwarzer Tinte geschrieben. Tintenpatrone
umgangssprachlich in Schwierigkeiten sein
Übersetzungen

Tinte

ink

Tinte

inkt

Tinte

tinta

Tinte

tinta

Tinte

inkoust

Tinte

blæk

Tinte

muste

Tinte

tinta

Tinte

インク

Tinte

잉크

Tinte

blekk

Tinte

bläck

Tinte

หมึก

Tinte

mực

Tinte

Tinte

Мастило

Tinte

דיו

Tịn|te

f <-, -n> → ink; in der Tinte sitzen (inf)to be in the soup (inf); Tinte gesoffen haben (inf)to be off one’s rocker (inf), → to have a screw loose (inf)
Zwei in der TinteLookin' to Get Out [Hal Ashby]
stromleitende Tinteelectrographic ink
in der Tinte sitzento be in the soup