terminlich

Verwandte Suchanfragen zu terminlich: am besten

Ter•min

der; -s, -e
1. der Zeitpunkt, bis zu dem etwas fertig sein soll <einen Termin festsetzen, vereinbaren, einhalten, überschreiten, verlegen, verschieben; an einen Termin gebunden sein>
|| K-: Termindruck, Terminplan
|| -K: Abgabetermin, Einsendetermin
2. der Zeitpunkt, an dem etwas stattfinden soll <etwas auf einen anderen, späteren Termin verschieben>: Was ist der früheste Termin, an dem Sie liefern können?
|| K-: Termingründe
|| -K: Hochzeitstermin, Kündigungstermin, Liefertermin, Meldetermin, Prüfungstermin, Scheidungstermin, Umzugstermin, Urlaubstermin, Zahlungstermin
3. eine Vereinbarung für ein Gespräch, eine Behandlung o. Ä. <einen Termin (beim Arzt usw) haben; sich (Dat) einen Termin (beim Arzt usw) geben lassen>
|| -K: Anwaltstermin, Arzttermin
|| zu
1. und
2. ter•min•ge•mäß Adj; ter•min•ge•recht Adj; ter•min•lich Adj; nur attr oder adv
TheFreeDictionary.com Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. © 2009 Farlex, Inc. and partners.
Übersetzungen

ter|min|lich

adj aus terminlichen Gründen absagento cancel because of problems with one’s schedule; terminliche Verpflichtungencommitments; ich habe schon zu viele terminliche VerpflichtungenI have too many prior commitments
adv etw terminlich einrichtento fit sth in (to one’s schedule); terminlich in Anspruch genommen seinto have a full schedule; diese Woche bin ich terminlich zu or voll (inf)this week I’m booked up; das ist terminlich zu schaffenthe scheduling is no problem
Collins German Dictionary – Complete and Unabridged 7th Edition 2005. © William Collins Sons & Co. Ltd. 1980 © HarperCollins Publishers 1991, 1997, 1999, 2004, 2005, 2007